„Unsere Stimme für …“

Mit der Kampagne möchten die Samariterinnen und Samariter ein Zeichen gegen Ausgrenzung, Populismus und Hass setzen und das Bewusstsein für ein solidarisches und gerechtes Gemeinwesen schärfen.

ASB-Präsident Franz Müntefering stellte die Aktion vor.

Foto: ASB/Frank Hoyer