Yaco Racing Audi R8 GT3 LMP

Ein klassisches Design sollte für die Formsprache eines modernen Rennwagen entwickelt werden. Dafür bedienten wir uns der Farben und Gestaltungselemente der Veedol-Öldosen der 50er- und 60er-Jahre. Die Integration der Schlittschuhläuferin, dem Veedol-Traditionsmotiv schlechthin, war Team und Sponsor sehr wichtig. Dennoch sollte die klassische Folierung mit der Formsprache des aktuellen Fahrzeugdesigns harmonieren und damit den Look von damals ins Heute transformieren.

Der Audi R8 GT3 LMP wird 2021 von Yaco Racing mit den Fahrern Simon Reicher und Norbert Siedler in der Liga der Supersportwagen, dem ADAC GT Masters, eingesetzt.

Unsere Leistungen
• Gestaltung der Folierung des Rennwagens unter Verwendung traditoneller Gestaltungselemente von Veedol.
• Anpassung des Grundentwurfs an die Wünsche des Tennteams.
• Integration der Pflichtwerbung
• Bereistellung der Daten für den Folierer
• Social-Media-Kampagne im Vorfeld der Präsentation

Hier geht es zur Pressemeldung!

Ein Modell des Wagens ist erhältlich bei Raceland.

Basisdesign in Abstimmung mit dem Hauptsponsor Veedol.
Integration der zusätzlichen Sponsoren von Yaco Racing.
Das finale Design inklusive Pflichtwerbung ADAC GT Masters und Startnummer.
  • R8_EVO_Veedol__V1_sponsors_GRAU_1.jpg
  • R8_EVO_Veedol__V1_sponsors_GRAU_2.jpg
  • R8_EVO_Veedol__V1_sponsors_GRAU_3.jpg
  • R8_EVO_Veedol__V1_sponsors_GRAU_4.jpg
  • R8_EVO_Veedol__V1_sponsors_GRAU_5.jpg
  • R8_EVO_Veedol__V1_sponsors_GRAU_6.jpg
  • R8_EVO_Veedol__V1_sponsors_GRAU_7.jpg